Apple macOS Big Sur Installation vorbereiten

  1. Big Sur herunterladen z.B. als „Update“ wird es geladen (ca. 13 GB) 
  2. Den Installations-Dialog per Menü „beenden“!!!!!
  3. USB Stick (mind. 16 GB) anschließen, formatieren mit Format „Mac OS Erweitert (Journaled)“ und Name „Untitled“
  4. Shell starten und in einer Zeile:
    sudo /Applications/Install\ macOS\ Big\ Sur.app/Contents/Resources/createinstallmedia –volume /Volumes/Untitled
    Hinweis 1: Weil „macOS Big Sur“ Leerzeichen hat, muss jeweils das
    Leerzeichen maskiert werden mit eine Backslash
    Hinweis 2: Das „Untitled“ muss dem Name des USB Stick passen

Achtung:

Ich empfehle auf dieses OS noch zu warten. Zum Einen werden im Internet Probleme gemeldet und zum Anderen Sicherheit – das macOS kontrolliert jede installierte Software und hebelt jede Firewall aus und versendet die Abfragen unverschlüsselt an Apple:

https://t3n.de/news/macos-big-sur-apple-datenschutz-vpn-netzwerkfilter-1337470/

Installations Links:

https://macpaw.com/de/how-to/clean-install-macos-big-sur

 

https://www.zdnet.de/88389660/macos-big-sur-11-bootbaren-usb-stick-erstellen

 

Print Friendly, PDF & Email