Bilder dynamisch in PowerBI?

Quelle/n:

https://blog.gbrueckl.at/2018/01/storing-images-powerbi-analysis-services-data-models/

https://jasonsql.files.wordpress.com/2017/02/temp.gif

Bilder als URL? Derzeit inakzeptabel, weil ein online Zugriff auf die URL notwendig ist. Und keine dynamische Änderungen möglich.

Ersatz: Das/die Bilder als base64based encoded in einer Tabelle bereitstellen – oder diese in einem zusätzlichem „Measure“ hinzufügen. 

Beispiel:
Cast(‚data:image/jpeg;base64,/9j/4AAQ….EIwioxVkj/9k=‘ as nvarchar(max)

Tools um einzelne Bilder in 64based encoded manuell bereitzustellen:
https://onlinejpgtools.com/convert-jpg-to-base64
https://www.browserling.com/tools/image-to-base64

Optional, können per T-SQL alle Bilder aus Ordner eingelesen werden.

Bilder in Tabellen lassen sich jederzeit darstellen, lediglich wenn ein einzelnes Bild dargestellt werden, ist immer die Tabellen Überschriften vorhanden und lässt sich nicht zu unterdrücken.

Normale Bilder im PowerBI lassen sich nur per URL festlegen – Mir entfällt die Visualisierung vom Marketplace:

Print Friendly, PDF & Email